Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Surfen in der digitalen Welt! So schützen Sie sich im Internet - Datenschutzratgeber 2013

13 Gestaltung eines sicheren Passworts Ändern Sie wichtige Passwörter regelmässig Wichtige Passwörter sollten Sie in regelmäßigen Abständen ändern, um den Schutz vor Daten- diebstahl zu erhöhen. Wir empfehlen, etwa alle drei Monate ein neues Passwort zu verwenden. Wann benötigen Sie ein sicheres Passwort? Möglicherweise benötigen Sie nicht immer ein Passwort, das höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht. Bei einem Anglerforum etwa müssen Sie vermutlich nicht so vorsichtig sein wie beim Online-Banking. Überlegen Sie gut, bevor Sie ein Passwort wählen: ¡ Schützt es persönliche oder geschäftliche Informationen (z. B. E-Mails, Kontakte etc.)? ¡ Können mit dem Zugang finanzielle Transaktionen getätigt werden (wie beispielsweise bei Online- Banking oder Internet-Auktionshäusern)? ¡ Haben Sie bei dem entsprechenden Zugang wichtige Daten, etwa Ihre Kreditkartennummer oder Bankverbindung, hinterlegt? Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten, dann sollten Sie unbedingt ein möglichst sicheres Passwort wählen. Denken Sie auch daran, dass Ihnen viele Webanwendungen Start- oder zurück- gesetzte Passwörter per E-Mail zusenden. Wenn ein Angreifer Ihr E-Mail-Konto übernimmt, hat er automatisch Zugriff darauf. Schützen Sie daher auch Ihr E-Mail-Passwort besonders gut und ändern Sie Passwörter, die Sie per E-Mail erhalten haben, immer sofort. Generell gilt: Überlegen Sie sich gut, was es für Folgen hätte, wenn Ihr Passwort in die falschen Hände fallen würde – und treffen Sie danach Ihre Entscheidung, wie sicher Sie Ihr Passwort gestalten.

Seitenübersicht