Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Surfen in der digitalen Welt! So schützen Sie sich im Internet - Datenschutzratgeber 2013

24 Sicheres Online-Banking Generelle Vorsichtsmassnahmen Bewahren Sie Ihre persönlichen Daten wie Passwörter, PIN und TAN immer an einem sicheren Ort auf! Speichern Sie diese nie auf Ihrem Computer ab! Generieren Sie ein eigenes Passwort für telefonische Änderungen im Kundencenter. Verraten Sie niemandem Ihr Passwort! Seien Sie misstrauisch: Eine Bank wird Sie niemals per E-Mail nach Ihren Zugangsdaten fragen. Erhalten Sie dennoch eine Mail mit einer solchen Aufforderung, ist sie mit großer Wahrscheinlichkeit ein Fall von Phishing. Tipps, wie Sie sich vor Phishing schützen können, finden Sie unter „Phishing“. Wählen Sie ein sicheres Passwort (siehe „Gestaltung eines sicheren Passworts“)! Verwenden Sie beim Online-Banking auf jeden Fall ein Passwort, das Sie nicht für andere Zwecke nutzen! Ändern Sie das Passwort regelmäßig, um die Sicherheit zu erhöhen. Führen Sie Bankgeschäfte nur vom eigenen Endgerät im privaten Umfeld durch! Achten Sie darauf, sich nach Beendigung der Sitzung abzumelden und den Zwischenspeicher ( Cache) Ihres Computers zu leeren. Wichtig Benutzen Sie immer eine aktuelle Viren- schutzsoftware und führen Sie Sicherheits- updates durch, um Sicherheitslücken zu schließen. Weitere Hinweise finden Sie im Kapitel „PC-Sicherheit und Basisschutz“.

Seitenübersicht