Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Personalbericht 2010/2011 - Deutsche Telekom AG

Erläuterungen zu Abkürzungen und HR-Schlüsselbegriffen.

The Great Experience 21 Tschechien Rund 11 Mio. Einwohner Hauptstadt: Prag Amtssprache: Tschechisch Rund 3 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wir haben in der Telekom viele Ideen entwickelt und Maßnahmen angesto- ßen, um den Teamgeist unserer „One Company“ zu leben und gezielt zu för- dern. Auf Konzernebene zählt dazu der Guiding Principles Focus Day (siehe Seite 12/13). Bei den einzelnen Lan- desgesellschaften sind es kreative Ein- fälle wie der Mitarbeiter-Kalender von T-Mobile Tschechien (TMCZ). Er ist Teil einer internen Kommunikationsstrate- gie, mit der Blanka Opekarová und ihre Kolleginnen und Kollegen erfolgreich Spirit und Zusammenhalt stärken. Wie kam Sie auf die Idee zum Kalender-Projekt? Etwas zur Vorgeschichte: Ich bin für die jährliche Erstel- lung der Fotodatenbank unserer Mitarbeiter verantwort- lich. Im Jahr 2008 haben wir sie erstmals veröffentlicht und sehr positive Resonanz von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erhalten. Wir haben die Kollegen zu einem Casting eingeladen, bei dem „Das Gesicht von T-Mobile“ gesucht wurde. In verschiedenen Settings haben wir Fo- tos ausgewählter Gruppen von Mitarbeitern geschossen. Wir nutzen diese Bilder für die interne Kommunikation, wie etwa Poster, Icons und Bildillustrationen für interne Kampagnen. Aufgrund des positiven Feedbacks unserer Mitarbeiter, die derartige Aktivitäten mögen und stolz da- rauf sind, ein „Gesicht von T-Mobile“ zu sein, haben wir uns entschlossen, für das Jahr 2010 einen besonderen Kalender unter dem Motto „Life is for cooking“ mit den Lieblingsrezepten unserer Mitarbeiter zu gestalten. Dieser Kalender war ein voller Erfolg, so dass wir beschlossen haben, 2011 unseren Kollegen einmal zu zeigen, wie un- ser jeweiliger Arbeitsalltag aussieht. > Fortsetzung auf Seite 24 „Wir zeigen unsere Arbeit einmal auf andere Weise.“ Team