Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Personalbericht 2010/2011 - Deutsche Telekom AG

Erläuterungen zu Abkürzungen und HR-Schlüsselbegriffen.

24 The Great Experience Wie haben Sie das Projekt durchgeführt? Wir haben eine Gruppe von mehr als 50 Kollegen ausgewählt – ein Foto pro Woche – aus allen unseren Abteilungen: HR, Technologie, Finanzen, Ver- trieb, Marketing und Geschäftsführung. Als wir die endgültige Liste der Mit- arbeiter hatten, haben wir ein Fotoshooting vorbereitet. Es hat eine Woche gedauert und es war eine echte Herausforderung, Emotionen in jedes Bild zu packen. So zeigen wir unsere Arbeit einmal auf andere Weise. Schluss- endlich haben wir es jedoch geschafft und das Ergebnis ist toll geworden. Ist das Kalenderprojekt Teil einer Strategie? Oder ist es ein einzelnes Projekt? Unsere Mitarbeiter in derartige interne Aktivitäten einzubeziehen, ist Teil der internen Kommunikationsstrategie. Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit des Mitarbeiter-Kalenders ist es nicht einfach nur ein einzelnes Projekt. Welche Bedeutung hatte das Projekt? Wie war die Resonanz Ihrer Kolleginnen und Kollegen? Sehr positiv. Da der Kalender vor Weihnachten herausgebracht wurde, ha- ben viele der beteiligten Kollegen ihn als Weihnachtsgeschenk an ihre Ver- wandten verschenkt. Ganz generell sind die Bilder sehr beliebt, und neue Kollegen fragen häufig nach einem Kalender-Exemplar. Er enthält auch wichtige Telefon- und Kontaktnummern von TMCZ und Termine. So macht sich der Kalender nicht nur gut auf dem Schreibtisch, sondern ist auch sehr hilfreich. In manchen Fällen versuchen wir sogar, das Bild eines Kollegen mit einem besonderen Datum zu verbinden, wie etwa dem Geburtstag, Namenstag oder einer wichtigen Wochen-Aktivität in der Abteilung. Bis 2012: europaweit rund 18 000, in Deutschland über 10 000 Neueinstellungen. Weltweit rund 129 MillionenMobilfunkkunden sowie 36 Millionen Festnetz- und mehr als 16 Millionen Breitbandanschlüsse. Unsere Mitarbeiter in derartige interne Aktivitäten einzubeziehen, ist Teil der > Fortsetzung von Seite 21 Vier Kontinente, ein Konzern, ein Team.