Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Personalbericht 2011/2012.

13 Über Respekt zu Ergebnissen. „Zum Unternehmen bin im Januar 2005 von einem Wettbewerber gestoßen, um das erste Auslandsprojekt von T-Systems Brasilien und T-Systems Nordamerika zu unterstützen. Ich wollte Teil eines multikulturellen Teams sein, in einer internationalen Firma mit ehr- geizigen Zielen. Die Entscheidung war leicht und zurückblickend war sie eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. In eineinhalb Jahren der Zusammenarbeit sind wir von einer Gruppe von untereinander unbekannten Leuten zu einem Team zusammen- gewachsen. Ich glaube, das ist der Schlüssel: Wir sind ein tolles Team – wir arbeiten sogar härter, um einen von uns zu entlasten, der gerade Überstunden geleistet hat. Ich schätze diesen gegen- seitigen Respekt. Ich glaube, er zeigt sich in der hohen Qualität unserer Ergebnisse.“ Guilherme Barreiro, T-Systems Brazil. ƒ235 000 Mitarbeiter, 33 Länder, über 58 Millarden Euro Umsatz. ƒ129 Mio. Mobilfunkkunden, 34 Mio. Festnetz- und 17 Mio. Breitbandanschlüsse, 600 internationale Großkunden wie Heineken und Shell.

Pages