Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2007

Den personellen Umbau haben wir mit Blick auf zuk nftige Anforderungen fortgesetzt. Wir werden unsere Personalreduktions- maßnahmen auch in den kommenden Jahren fortsetzen m ssen. Gleichzeitig planen wir, in 2008 bis zu 4 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neu einzustellen. Zus tzlich werden wir in diesem Jahr auch 3 800 neue Ausbildungspl tze in modernen Fach- richtungen anbieten. Im Sinne einer langfristigen Personalentwicklung setzen wir verst rkt auf Nachwuchskr fte und Experten mit Berufserfahrung, zum Beispiel in den Bereichen Informationstechnologie (IT), Produktentwicklung, betriebswirtschaftliches Management sowie Vertrieb und Service. Ziel unserer langfristigen Personalentwicklung ist es, ber ein hohes und zeitgem ßes Qualifikationsniveau unserer Belegschaft die Wettbewerbsf higkeit unseres Unternehmens weiter zu st rken. Wie sehen wir die Zukunft der Deutschen Telekom? Unsere Branche ver ndert sich weiterhin rapide. Grund sind vor allem die technologischen Trends in unserer Branche und – in der Folge – das sich ndernde Nutzungsverhalten unserer Kunden. Internet- basierte Kommunikationsnetzwerke und Content-Angebote gewinnen weiter an Bedeutung. Wir wollen die Deutsche Telekom daher zu einem internationalen Marktf hrer bei Services f r das „Vernetzte Leben und Arbeiten“ machen. Technisch berlegene, schnelle Netzanschl sse, internetbasierte Kommunikationsangebote und das Management digitaler Inhalte stehen dabei im Vordergrund. Wir leisten hohe Innovationsbeitr ge, zum Beispiel f r das mobile Internet und modernste Telekommunikations- infrastrukturen. Das vergangene Gesch ftsjahr hat uns allen – Mitarbeitern, Management und Aktion ren – viel abverlangt. Dass wir unsere Ziele f r 2007 erreicht haben, unterstreicht die große Leistungsbereitschaft aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daf r m chte ich allen im Namen des gesamten Vorstands danken. Meine sehr geehrten Damen und Herren Aktion re, Ihr Vertrauen hat uns ganz wesentlich unterst tzt. Wir wissen zum Zeitpunkt dieses Schreibens, dass der aktuelle Aktienkurs noch nicht befriedigen kann. Aber die angemessene Verzinsung Ihres eingesetzten Kapitals ist uns ein zentrales Anliegen. Um dies zu unterstreichen, haben wir uns auch zur Erh hung der Dividende entschieden. Wir gehen davon aus, dass das bereinigte EBITDA ebenso wie der Free Cash-Flow 2008 auf dem Niveau des vergangenen Jahres liegen werden. Auf Basis der gesunden Bilanz, eines positiven Konzern berschusses und des generierten Free Cash-Flows werden wir entsprechend auch zuk nftig eine attraktive Dividende f r Sie, unsere Aktion re, anstreben. Wir werden alles daf r tun, Ihr Vertrauen auch im laufenden Gesch ftsjahr zu best tigen. Bonn, im Februar 2008 Ihr Ren Obermann Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG 6|7 An unsere Aktion re Brief an unsere Aktion re

Pages