Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2007

Wertansatz Bilanz nach IAS 17 Fair Value 31.12.2007 Bewertungs- kategorie nach IAS 39 Buchwert 31.12.2006 Wertansatz Bilanz nach IAS 39 Wertansatz Bilanz nach IAS 17 Fair Value 31.12.2006 Fortgef hrte Anschaffungs- kosten Anschaffungs- kosten Fair Value erfolgsneutral Fair Value erfolgswirksam 2 200 LaR 2 765 2 765 2 765 7 530 LaR 7 577 7 577 7 577 270 1 588 LaR/n.a. 1 710 1 429 281 1 710 297 HtM 66 66 66 94* AfS 345 214 131 131* FAHfT 2 2 2 277 FAHfT 280 280 280 180 n.a. 79 14 65 79 6 811 FLAC 7 121 7 121 7 121 33 644 FLAC 36 288 36 288 39 060 4 336 FLAC 2 348 2 348 2 474 FLAC 1 139 1 139 1 139 743 FLAC 680 680 768 1 046 FLAC 883 883 883 1 994 FLAC 2 799 2 799 2 799 1 636 1 821 n.a. 1 783 1 783 2 000 861 FLHfT 439 439 439 141 n.a. 123 58 65 123 11 048 11 771 11 771 11 771 297 66 66 66 94* 345 214 131 131* 277 282 282 282 48 574 51 258 51 258 54 244 861 439 439 439 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie sonstige Verbind- lichkeiten haben regelm ßig kurze Restlaufzeiten; die bilanzierten Werte stellen n herungsweise die beizulegenden Zeitwerte dar. Die beizulegenden Zeitwerte der b rsennotierten Anleihen und sonstigen verbrieften Verbindlichkeiten entsprechen den Nominalwerten multipliziert mit den Kursnotierungen zum Abschlussstichtag. Die beizulegenden Zeitwerte von nicht b rsennotierten Anleihen, Verbindlichkeiten gegen ber Kreditinstituten, Schuldscheindarlehen und sonstigen finanziellen Verbindlichkeiten werden als Barwerte der mit den Schulden verbundenen Zahlungen unter Zugrundelegung der jeweils g ltigen Zinsstrukturkurve sowie der w hrungsdifferenziert bestimmten Credit-Spread-Kurve der Deutschen Telekom ermittelt. 156|157 Der Konzernabschluss Konzern-Anhang

Pages