Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2008

2006: Zum 31. März 2006 hat T-Systems für einen Kaufpreis von 0,3 Mrd. € den IT-Dienstleister gedas von der Volkswagen AG erworben. Der Kaufpreis wurde mit Barmitteln beglichen. Zum Erwerbsstichtag beriet der Informationstechnologie-Dienstleister gedas Unternehmen der Automobil- und Fertigungsindustrie bei Entwicklung, Systemintegration und Betrieb von IT-Lösungen. Die im Kernmarkt des Unternehmens erworbene Technologie-Kompetenz und das Verständnis der Automotive-Geschäftsprozesse kommen aber auch zahlreichen Kunden aus anderen Branchen und der öffentlichen Verwaltung zugute. Der IT- Dienstleister hat mit „Intelligenter Transformation“ ein eigenes, ganzheit- liches Denk- und Arbeitsprinzip entwickelt, das aus drei Elementen besteht: technologischer Nutzen, integrierte Sichtweise und Schaffung einer sinn- vollen Schnittstelle zwischen Menschen und Technologie. Aus dem Unternehmenszusammenschluss resultierte ein Goodwill von 0,2 Mrd. €. Mit dem Erwerb der gedas-Gruppe sind Barmittel in Höhe von 41 Mio. € übernommen worden. Die gedas-Gruppe wurde erstmals zum 31. März 2006 in den Konzern- abschluss der Deutschen Telekom einbezogen. Der Beitrag der gedas- Gruppe zum Konzernumsatz seit Erwerbsstichtag betrug 495 Mio. € im Geschäftsjahr 2006. Im Konzernüberschuss des Geschäftsjahres 2006 war seit dem Zeitpunkt der Akquisition ein Verlust der gedas-Gruppe in Höhe von 15 Mio. € enthalten. Unter der Annahme, dass der Unternehmens- zusammenschluss bereits zu Beginn des Geschäftsjahres 2006 statt- gefunden hätte, hätte der Umsatzbeitrag 639 Mio. € für 2006 betragen. Der Verlust der gedas-Gruppe hätte sich unter dieser Annahme auf 26 Mio. € erhöht. Die zum Erwerbszeitpunkt angesetzten beizulegenden Zeitwerte der übernommenen Vermögenswerte, Schulden und Eventualschulden der gedas-Gruppe sowie deren Buchwerte unmittelbar vor dem Unternehmens- zusammenschluss sind in der folgenden Tabelle dargestellt: in Mio. € gedas-Gruppe* Beizulegende Zeitwerte zum Erwerbszeitpunkt Buchwerte unmittelbar vor Unternehmens- zusammenschluss Vermögenswerte 434 341 Kurzfristige Vermögenswerte 231 231 Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 41 41 Übrige Vermögenswerte 190 190 Langfristige Vermögenswerte 203 110 Immaterielle Vermögenswerte 112 20 Sachanlagen 73 73 Übrige Vermögenswerte 18 17 Schulden 341 308 Kurzfristige Schulden 298 293 Finanzielle Verbindlichkeiten 119 119 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeiten 69 69 Übrige Schulden 110 105 Langfristige Schulden 43 15 Finanzielle Verbindlichkeiten 6 6 Übrige Schulden 37 9 * Werte ohne Goodwill.

Pages