Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2008

13 Dividende je Aktie. Für das Geschäftsjahr 2008 schlägt der Vorstand eine Dividende in Höhe von 0,78 € je dividendenberechtigter Stückaktie vor. Unter Zugrundelegung dieses Ausschüttungsvorschlags entfällt auf die am 9. Februar 2009 divi- dendenberechtigten Stückaktien eine Dividendensumme von 3 386 Mio. € (2007: 3 386 Mio. €). Die endgültige Dividendensumme hängt von der Anzahl der dividenden- berechtigten Stückaktien zum Zeitpunkt der Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns am Tag der Hauptversammlung ab. 14 Materialaufwand. Der in den Funktionskosten enthaltene Materialaufwand unterteilt sich wie folgt: in Mio. € 2008 2007 2006 Aufwendungen für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und für bezogene Waren 7 080 6 897 7 017 Aufwendungen für bezogene Leistungen 12 342 12 418 11 207 19 422 19 315 18 224 15 Personalaufwand. Der in den Funktionskosten enthaltene Personalaufwand setzt sich wie folgt zusammen: in Mio. € 2008 2007 2006 Löhne und Gehälter 11 383 12 609 13 436 Soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung und Unterstützung: Sozialversicherungsbeiträge 1 503 1 588 1 598 Aufwendungen für Altersversorgung 1 056 1 056 1 351 Aufwendungen für Unterstützung 136 134 157 14 078 15 387 16 542 Der Rückgang des Personalaufwands um 1,3 Mrd. € auf 14,1 Mrd. € im Vergleich zum Vorjahr ist auf geringere Aufwendungen für Personalmaß- nahmen (vorzeitiger Ruhestand, Abfindungen und Ausgleichszahlungen) sowie den im Zusammenhang mit dem Personalumbau verringerten Per- sonalbestand insbesondere im Inland zurückzuführen. Gegenläufig wirkten sich Konsolidierungskreiseffekte und der Anstieg der T-Mobile USA Mitarbeiteranzahl aus. Anzahl der Beschäftigten (Durchschnitt). 2008 2007 2006 Konzern Deutsche Telekom 234 887 243 736 248 480 Deutschland 141 123 154 101 166 563 International 93 764 89 635 81 917 Arbeitnehmer 201 036 205 471 205 511 Beamte 33 851 38 265 42 969 Auszubildende/Praktikanten 10 424 10 708 10 346 Anzahl der Beschäftigten (Stichtag). 31.12.2008 31.12.2007 31.12.2006 Konzern Deutsche Telekom 227 747 241 426 248 800 Deutschland 131 713 148 938 159 992 International 96 034 92 488 88 808 Arbeitnehmer 195 634 205 867 208 420 Beamte 32 113 35 559 40 380 Auszubildende/Praktikanten 11 668 11 932 11 840 Der Rückgang der durchschnittlichen Anzahl der Beschäftigten ist haupt- sächlich auf den Personalabbau in Deutschland und Osteuropa sowie auf den Verkauf der Geschäftsaktivitäten der Vivento Technical Services und den Verkauf von Call-Center-Standorten zurückzuführen. Gegenläufig wirkte neben Konsolidierungskreiseffekten der Anstieg der Mitarbeiter- anzahl bei T-Mobile USA. Insbesondere auf den Personalbestand zum Stichtag wirkte sich des Weiteren der Verkauf der DeTe Immobilien aus.

Pages