Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2008

Wertansatz Bilanz nach IAS 17 Fair Value 31.12.2008 Bewertungs- kategorie nach IAS 39 Buchwert 31.12.2007 Wertansatz Bilanz nach IAS 39 Wertansatz Bilanz nach IAS 17 Fair Value 31.12.2007 Fortgeführte Anschaffungs- kosten Anschaffungs- kosten Fair Value erfolgsneutral Fair Value erfolgswirksam 3 026 LaR 2 200 2 200 2 200 7 224 LaR 7 530 7 530 7 530 283 1 267 LaR/n.a. 1 588 1 318 270 1 588 281 HtM 297 297 297 118* AfS 276 182 94 94* 814 FAHfT 277 277 277 787 n.a. 180 49 131 180 7 055 FLAC 6 811 6 811 6 811 35 657 FLAC 32 294 32 294 33 644 4 155 FLAC 4 260 4 260 4 336 919 FLAC 690 690 743 1 042 FLAC 1 030 1 030 1 046 3 545 FLAC 1 994 1 994 1 994 1 514 1 616 n.a. 1 636 1 636 1 821 974 FLHfT 861 861 861 114 n.a. 141 92 49 141 11 234 11 048 11 048 11 048 281 297 297 297 118* 276 182 94 94* 814 277 277 277 52 372 47 079 47 079 48 574 974 861 861 861 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie sonstige Verbind- lichkeiten haben regelmäßig kurze Restlaufzeiten; die bilanzierten Werte stellen näherungsweise die beizulegenden Zeitwerte dar. Die beizulegenden Zeitwerte der börsennotierten Anleihen und sonstigen verbrieften Verbindlichkeiten entsprechen den Nominalwerten multipliziert mit den Kursnotierungen zum Abschlussstichtag. Die beizulegenden Zeitwerte von nicht börsennotierten Anleihen, Verbind- lichkeiten gegenüber Kreditinstituten, Verbindlichkeiten gegenüber Nicht- Kreditinstituten aus Schuldscheindarlehen und sonstigen finanziellen Verbindlichkeiten werden als Barwerte der mit den Schulden verbundenen Zahlungen unter Zugrundelegung der jeweils gültigen Zinsstrukturkurve sowie der währungsdifferenziert bestimmten Credit-Spread-Kurve der Deutschen Telekom ermittelt. 160|161 Der Konzernabschluss Konzern-Anhang

Pages