Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2008

Der Vorstand der Deutschen Telekom AG 2008/2009. Dr. Karl-Gerhard Eick. Vorstand Finanzen, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender (bis 28. Februar 2009). Jahrgang 1954. Karl-Gerhard Eick studierte Betriebswirtschaftslehre in Augsburg und promovierte dort 1982. Bis 1988 war er in verschiedenen Positionen für die BMW AG in München tätig, zuletzt als Leiter Controlling im Ressort des Vorstandsvorsitzenden. In der Funktion des Bereichsleiters Controlling arbeitete Dr. Eick von 1989 bis 1991 für die WMF AG in Geislingen. Von 1991 bis 1993 verantwortete er bei der Carl Zeiss Gruppe in Oberkochen den Zentralbereich Controlling, Planung und EDV. In der Zeit von 1993 bis 1998 leitete Dr. Eick als Vorstand das Finanzressort der zur Haniel-Gruppe gehörenden Gehe AG in Stuttgart. Seit 1999 war er in der strategischen Führungsholding der Gruppe – der Franz Haniel & Cie. GmbH, Duisburg – für den Vorstandsbereich Controlling, Betriebswirtschaft und EDV zuständig. Seit Januar 2000 ist Karl-Gerhard Eick Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG und leitet den Vorstandsbereich Finanzen. Seit 2004 ist er stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Vom 1. Januar bis 1. Mai 2007 übernahm er zusätzlich kommissarisch die Verantwortung für das Ressort Personal bei der Deutschen Telekom AG. In der Zeit vom 1. Juni bis 30. November 2007 war Dr. Eick zudem kommissarischer Vorstand für den Bereich Geschäftskunden. René Obermann. Vorstandsvorsitzender. Jahrgang 1963. Nach einer kaufmännischen Ausbildung zum Industriekaufmann bei der BMW AG in München gründete René Obermann 1986 das Handelsunternehmen ABC Telekom mit Sitz in Münster. Seit 1991 leitete er die daraus entstandene Hutchison Mobilfunk GmbH als Geschäftsführender Gesellschafter und war von 1993 bis 1998 Vorsitzender der Geschäftsführung. Von April 1998 bis März 2000 war Obermann zunächst Geschäftsführer Vertrieb von T-Mobile Deutschland und unmittelbar danach – bis März 2002 – Vorsitzender der Geschäftsführung. Bei der T-Mobile International AG war er von Juni 2001 bis Dezember 2002 Vorstand European Operations and Group Synergies. Seit November 2002 war Obermann Vorstand T-Mobile der Deutschen Telekom AG und seit Dezember 2002 gleichzeitig Vorstandsvorsitzender der T-Mobile International AG. Seit dem 13. November 2006 ist René Obermann Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG.

Pages