Corporate Responsibility Bericht 2010 - Wir leben Verantwortung.

Kommunikationsportale: Vertraulich und offen für unsere Stakeholder. In der Aufdeckung von Verstößen gegen interne Richtlinien, Gesetze oder Verhaltensgrundsätze sind wir auch auf die Mitarbeit unserer Stakeholder angewiesen. Über das Eingangsportal „Tell me!“ können mögliche Verstöße gegen interne Richtlinien, Gesetze oder Verhaltensgrundsätze gemeldet werden. Alle Anspruchsgruppen – Mitarbeiter, Geschäftspartner, Kunden, Aktionäre wie auch andere Stakeholder – können sich über dieses Portal an uns wenden, auf Wunsch auch anonym. Wir sichern den Nutzern höchste Vertraulichkeit zu. Für unsere Mitarbeiter entwickelten wir das intranetbasierte Beratungs- portal „Ask me!“. Hier finden die Beschäftigten Antworten auf alle Fragen im Zusammenhang mit Compliance, den Corporate Policies und den konzernweiten Guidelines. Neben einem umfassenden Themenkatalog steht ihnen eine zusätzliche Dialogmöglichkeit zur Verfügung. So liefert „Ask me!“ Antworten und Hilfestellungen etwa bezüglich der Annahme von Geschenken oder im Umgang mit internen Informationen. Datenschutz und Datensicherheit: Präventiv und proaktiv. Als eines der führenden Dienstleistungsunternehmen verwaltet die Telekom allein in Deutschland Millionen persönlicher Daten von Kunden. Das ist notwendig, um einen optimalen Service zu garantieren. Zugleich ist der Schutz dieser Daten eine große Verantwortung und eine Herausforderung, der wir uns stellen. Ausgelöst von Datenschutzvorfällen im Unternehmen im Jahr 2008 entwickelte die Telekom ein Maßnahmenpaket zur Stärkung des Daten- schutzes im gesamten Konzern. Aktivitäten im Berichtszeitraum: Datenschutzbericht, Vorstandsbereich DRC und Kontrolle. Für die Telekom ist es besonders wichtig, das Thema Datenschutz transparent zu gestalten. Seit 2008 wird deshalb jährlich ein Datenschutzbericht veröffentlicht. Durch die Gründung des Vorstands- ressorts Datenschutz, Recht und Compliance (DRC) ist der Datenschutz fest in der Unternehmensstruktur der Telekom verankert. Parallel dazu wurden die Anforderungen an Systeme, die Kundendaten verarbeiten, erhöht. Zudem wurden Aktivitäten rund um Zertifizierungen und Auditierungen ausgeweitet. Insgesamt haben externe Auditoren im Jahr 2009 über 450 interne Audits und mehrere hundert externe Audits zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit durchgeführt. So wurde der Rech- nungsprozess für Privatkunden im Festnetz durch den TÜV Informations- technik auditiert und zertifiziert. Außerdem arbeitet die Telekom eng mit den Aufsichtsbehörden zusammen. Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit führte mehrere Beratungs- und Kontrollbesuche durch. Den aktuellen Datenschutzbericht und umfassende Informationen zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit gibt es unter www.telekom. com/datenschutz. Veranlasst durch die sog. „Bespitzelungsaffäre“ ließ der Konzern Unter- lagen der früheren Konzernsicherheit untersuchen. Die Staatsanwaltschaft hatte diese Dokumente zuvor ausgewertet und war zu dem Ergebnis gekommen, dass sie in keinem sachlichen Zusammenhang mit den Bespit- zelungsvorwürfen stehen. Ziel des Projekts „Open Book“ war die Unter- suchung der Unterlagen auf bislang unentdeckte Compliance-Verstöße. Unterstützt durch die KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG sowie die KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH identifizierten interne Experten 84 Vorgänge aus dem Zeitraum 1997 bis 2007, die als rechtlich oder ethisch bedenklich einzustufen sind. Alle 84 Vorgänge wurden eingehend analysiert. In der Folge wurden auf den Einzelfall abgestimmte Maßnah- men entwickelt. Beschlossen wurde u.a., die Betroffenen unter bestimmten Voraussetzungen zu informieren und involvierte Mitarbeiter gezielt zu sensibilisieren. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden im Abschlussbericht „Open Book“ zusammengefasst und am 10. Februar 2010 der Öffentlichkeit vorgestellt. 103 Weiterführende Informationen zum Thema „Compliance“ und 104 zum Thema „Datenschutz“ im CR-Onlinebericht. Datenschutz und Datensicherheit: Präventiv und proaktiv. Als eines der führenden Dienst- leistungsunternehmen verwaltet die Telekom allein in Deutschland Millionen persönlicher Daten von Kunden. Weitere Themen im CR-Onlinebericht: 105 Risiko- und Chancenmanagement 106 Dialoge mit der Politik 107 Geschäftsentwicklung 108 Regulierung unter www.telekom.com/cr-bericht2010 16

Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download