Corporate Responsibility Bericht 2010 - Wir leben Verantwortung.

Im Bezug auf Ratings hat die Telekom das hohe Vorjahresniveau gehalten. Siehe Seite 14. Listing der T-Aktie in Nachhaltigkeitsindizes bzw. Prädikat „Prime“. Ratingagentur Indizes/Prädikate/Ranking Erfolge Index-Listing 2009 erfüllt 2008 erfüllt 2007 erfüllt 2006 erfüllt SAM DJSI World DJSI STOXX® Oekom „Prime“ ( ) ( ) Vigeo ASPI ESI imug/EIRIS FTSE4Good CDP CD Leadership Index – – Sarasin DAX Glob. Sar. Sust. ( ) n.a. Innovest (RiskMetrics Group) Global 100 List – – – RiskMetrics FTSE KLD Global Climate100 FTSE KLD Global Sustainab. (–) – = Erfolgreich gelistet. – = Nicht erfolgreich gelistet. ( ) = Zweijähriger Rhythmus. Weitere ökonomische Daten und Kennzahlen im CR-Onlinebericht: 701 Umsatz, EBITDA und Konzernüberschuss 702 Nettowertschöpfung 703 Personalaufwand und EBITDA je Mitarbeiter unter www.telekom.com/cr-bericht2010 Die konzernweite Erhebung und Ausweisung von Kennzahlen in den CR-Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales ist für uns ein wichtiges Instrument, um die Umsetzung von Zielen zu überprüfen, Maßnahmen zu steuern und Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Im Vergleich zum Vorjahr werden detaillierte Tabellen in diesem Jahr nutzerfreundlich im CR-Onlinebericht abgebildet. So ist es uns im vorliegen- den Printbericht möglich, vierjährige Zeitreihen der ökologischen Daten darzustellen. Dies erleichtert sowohl intern wie extern die Möglichkeit, die messbaren Fortschritte und Leistungen der Telekom in Bezug auf CR in ihrer Entwicklung zu zeigen. Die Datenbasis für jede der konsolidierten Kennzahlen ist ausgewiesen: Angaben im Zusammenhang mit dem Ausdruck „Deutsche Telekom Konzern“ beziehen sich auf alle Einheiten in Deutschland sowie die wesent- lichen ausländischen Konzerntöchter mit Mehrheitsbeteiligung. Die in den Konzernwerten enthaltenen Daten für Griechenland für das Jahr 2008 dienen lediglich als ergänzende Information, da die OTE und Cosmote in den ausgewiesenen Kunden- und Finanzzahlen des Geschäftsjahres 2008 nicht enthalten waren. Unter „Deutsche Telekom Konzern in Deutschland“ genannte Daten beziehen sich auf alle Standorte der Konzerneinheiten in Deutschland. Sofern nicht anders gekennzeichnet, stammen die Daten aus internen Quellen. Die im Vorjahr kommunizierten CR-Leadershipindikatoren zum Listing der T-Aktie in Nachhaltigkeitsindizes und zur Beurteilung unseres gesellschaft- lichen Engagements sind in die Gliederung nach den drei CR-Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales integriert. Der Prüfungsgegenstand wurde gegenüber dem Vorjahr erneut erweitert. Aus dem Geschäftsjahr 2009 wurden neben ausgewählten Kennzahlen unserer Einheiten in Deutschland auch wiederholt ausgewählte Kennzahlen von Slovak Telekom sowie erstmalig ausgewählte Kennzahlen von Magyar Telekom und T-Mobile Netherlands in die unabhängige betriebswirtschaft- liche Prüfung einbezogen. Siehe Seite 58. Bestandteile der betriebswirt- schaftlichen Prüfung sind mit gekennzeichnet. Ökonomische Kennzahlen. Die wichtigsten CR-Kennzahlen mit ökonomischem Bezug sind der Anteil der von nachhaltigen Investmentfonds gehaltenen T-Aktien sowie das Abschneiden der Telekom in den wichtigsten Ratings und Rankings und das Listing in den wesentlichen Indizes. Die diesjährige Auswertung zeigt gut nachvollziehbar, dass unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten in Fachkreisen mehrheitlich gut bewertet werden. In der jährlichen Studie des Sustainable Business Institute (SBI) wurde der von nachhaltigen europäischen Investmentfonds gehaltene Aktienanteil im Jahr 2008 mit 5,40% ermittelt. Damit hat sich ihr Anteil am Gesamtbestand der Aktien gegenüber 2,87% im Vorjahr fast verdoppelt. Das Ergebnis für 2009 wird im Herbst 2010 erwartet und dann auf dem CR-Portal der Telekom unter www.telekom.com/verantwortung veröffentlicht. 20072006 2009a2008 1,31 2,87 5,40 Nachhaltiges Investment (SRI). Anteil der von nachhaltigen Investmentfonds gehaltenen T-Aktien in % 6,0 5,0 4,0 3,0 2,0 1,0 0 a Daten für 2009 liegen im Herbst 2010 vor. Ausgewählte Kennzahlen 51

Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download