Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2010

Weitere Erläuterungen zu den planmäßigen Abschreibungen finden sich unter Angabe 30. Weitere Erläuterungen zu den Wertminderungen finden sich unter Angabe 5. Zum 31. Dezember 2010 wurden Rückbauverpflichtungen in Höhe von 0,2 Mrd. € (31. Dezember 2009: 0,2 Mrd. €) aktiviert. Die Deutsche Telekom hat sich zum Abschlussstichtag in Höhe von 0,6 Mrd. € (31. Dezember 2009: 0,9 Mrd. €) vertraglich zum Erwerb von Sachanlagen verpflichtet. Die Deutsche Telekom hat in den operativen Segmenten USA und System- geschäft teilweise Nutzungsdauern von Sachanlagevermögen geändert. Aus dieser Schätzungsänderung resultierten saldiert höhere Abschreibun- gen im Geschäftsjahr 2010 von 0,1 Mrd. €. 7 Beteiligungen an at equity bilanzierten Unternehmen. Die wesentlichen Beteiligungen an at equity bilanzierten Unternehmen stellen sich wie folgt dar: 31.12.2010 31.12.2009 Name Kapitalanteil % Buchwerte Mio. € Kapitalanteil % Buchwerte Mio. € Everything Everywherea 50,00 7 095 – – HT Mostarb 39,10 47 39,10 51 Toll Collecta 45,00 40 45,00 46 Sonstige 60 50 7 242 147 a Gemeinschaftsunternehmen. b Indirekte Beteiligung über Hrvatski Telekom d.d., Kroatien (Anteil Deutsche Telekom AG: 51,00%). Die folgende Übersicht zeigt aggregierte Eckdaten zu den nach der Equity- Methode in den Konzernabschluss einbezogenen assoziierten Unter- nehmen. Die Werte beziehen sich nicht auf die auf den Konzern Deutsche Telekom entfallenden Anteile, sondern stellen die Werte auf Basis eines fiktiven Anteilsbesitzes von 100% dar. Aggregierte Eckdaten at equity bilanzierter assoziierter Unternehmen. 31.12.2010 Mrd. € 31.12.2009 Mrd. € Gesamtvermögen 0,2 0,2 Gesamtschulden 0,1 0,1 2010 Mrd. € 2009 Mrd. € Umsatzerlöse 0,2 0,2 Ergebnis 0,0 0,0 Eine zusammenfassende Darstellung aggregierter Eckdaten der nach der Equity-Methode in den Konzernabschluss einbezogenen Gemeinschafts- unternehmen der Deutschen Telekom auf Basis der jeweiligen Beteiligungs- quote ist der folgenden Tabelle zu entnehmen: Aggregierte Eckdaten at equity bilanzierter Gemeinschaftsunternehmen. Everything Everywhere Mrd. € Sonstige Mrd. € Gesamt 31.12.2010 Mrd. € Gesamt 31.12.2009 Mrd. € Gesamtvermögen 9,5 0,4 9,9 0,5 Kurzfristig 1,2 0,3 1,5 0,3 Langfristig 8,3 0,1 8,4 0,2 Gesamtschulden 2,4 0,3 2,7 0,4 Kurzfristig 2,0 0,3 2,3 0,3 Langfristig 0,4 0,0 0,4 0,1 Everything Everywhere Mrd. € Sonstige Mrd. € Gesamt 2010 Mrd. € Gesamt 2009 Mrd. € Umsatzerlöse 3,1 0,2 3,3 0,2 Ergebnis 0,0 (0,1) (0,1) 0,0 167Der Konzernabschluss Konzern-Anhang