Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2010

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, mit der Strategie „Verbessern – Verändern – Erneuern“ schaffen wir die Voraus­ setzungen für wirtschaftlichen Erfolg in der so genannten Gigabit­Gesellschaft. Ganz bewusst haben wir uns dabei für eine langfristige Perspektive entschieden. Und es ist uns wichtig, unsere ausgeglichene Stakeholderpolitik weiter fortzusetzen und Verlässlichkeit für alle internen und externen Interessengruppen des Konzerns zu bieten. Das gilt zunächst für unsere Mitarbei­ terinnen und Mitarbeiter, ohne die wir die Transformation des Konzerns nicht umsetzen können. Wir werden den notwendigen Personalumbau auch in Zukunft ausgewogen und sozialverträglich gestalten. Unser Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich eine Beschäftigungsperspektive im Unternehmen zu bieten. Darüber hinaus stellen wir aber auch neue Mitarbeiter ein: Rund 4.000 waren es im Jahr 2010, davon die Hälfte eigene Nachwuchskräfte. Die hohen ökologischen, sozialen und ethischen Standards, nach denen wir unser wirtschaftliches Handeln ausrichten, finden immer mehr Anerkennung am Kapitalmarkt. Bereits neun Prozent aller T­Aktien werden von nachhaltig orientierten Investoren gehalten. Wir wissen außerdem, dass viele unserer Aktionäre wertorientierte Anleger sind, die eher auf langfristige Stabilität und nachhaltige Dividendenzahlungen als auf kurzfristiges Wachstum setzen. Um genau diese Anlegergruppe gezielt anzu­ sprechen, haben wir vor einem Jahr eine mittelfristige Ausschüttungspolitik beschlossen – mit einem geplanten festen Volumen von jeweils 3,4 Milliarden Euro für die Geschäftsjahre 2010 bis 2012. Im abgelaufenen Geschäftsjahr haben wir eigene Aktien im Wert von 400 Millionen Euro zurückgekauft. Für das Geschäftsjahr 2010 schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Haupt­ versammlung am 12. Mai 2011 daher die Zahlung einer Dividende in Höhe von 70 Cent je Aktie vor. Zusammen mit den Aktien­ rückkäufen ergibt sich daraus die angekündigte Ausschüttungssumme. Ich danke Ihnen für das Vertrauen, das Sie mir und meinem Vorstandsteam in den vergangenen Jahren geschenkt haben. Und ich hoffe, unsere Strategie überzeugt Sie darin, die Deutsche Telekom auch weiterhin zu unterstützen. Bonn, im Februar 2011 Ihr René Obermann Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG 17An unsere Aktionäre Brief an unsere Aktionäre