Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom - Das Geschäftsjahr 2010

Vermögens­ und Finanzlage des Konzerns. Konzern-Bilanzstruktur. 31.12.2010 Mio.€ 31.12.2010 % 31.12.2009 Mio.€ 31.12.2009 % Veränderung Mio.€ 31.12.2008 Mio.€ 31.12.2008 % Aktiva Kurzfristige Vermögenswerte 15 243 11,9 23 012 18,0 (7 769) 15 431 12,5 Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 2 808 2,2 5 022 3,9 (2 214) 3 026 2,4 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen 6 889 5,4 6 757 5,3 132 7 393 6,0 Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und Veräußerungsgruppen 51 0,0 6 527 5,1 (6 476) 434 0,4 Übrige kurzfristige Vermögenswerte 5 495 4,3 4 706 3,7 789 4 578 3,7 Langfristige Vermögenswerte 112 569 88,1 104 762 82,0 7 807 107 709 87,5 Immaterielle Vermögenswerte 53 807 42,1 51 705 40,5 2 102 53 927 43,8 Sachanlagen 44 298 34,7 45 468 35,6 (1 170) 41 559 33,7 Beteiligungen an at equity bilanzierten Unternehmen 7 242 5,7 147 0,1 7 095 3 557 2,9 Übrige langfristige Vermögenswerte 7 222 5,6 7 442 5,8 (220) 8 666 7,1 Bilanzsumme 127 812 100,0 127 774 100,0 38 123 140 100,0 Passiva Kurzfristige Schulden 26 452 20,7 24 794 19,4 1 658 24 242 19,7 Finanzielle Verbindlichkeiten 11 689 9,1 9 391 7,4 2 298 9 584 7,8 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeiten 6 750 5,3 6 304 4,9 446 7 073 5,7 Kurzfristige Rückstellungen 3 193 2,5 3 369 2,6 (176) 3 437 2,8 Schulden in direktem Zusammenhang mit zur Veräußerung gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen – 0,0 1 423 1,1 (1 423) 95 0,1 Übrige kurzfristige Schulden 4 820 3,8 4 307 3,4 513 4 053 3,3 Langfristige Schulden 58 332 45,6 61 043 47,8 (2 711) 55 786 45,3 Finanzielle Verbindlichkeiten 38 857 30,4 41 800 32,7 (2 943) 37 010 30,0 Langfristige Rückstellungen 8 001 6,2 8 340 6,5 (339) 8 461 6,9 Übrige langfristige Schulden 11 474 9,0 10 903 8,6 571 10 315 8,4 Eigenkapital 43 028 33,7 41 937 32,8 1 091 43 112 35,0 Bilanzsumme 127 812 100,0 127 774 100,0 38 123 140 100,0 71Zusammengefasster Lagebericht Geschäftsentwicklung des Konzerns