Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom AG - Konzern-Zwischenbericht - 1. Januar bis 31. März 2011

22 Free Cashflow. Der Free Cashflow des Konzerns (vor Ausschüttung, vor Investitionen in Spek- trum und PTC-Transaktion) sank im ersten Quartal 2011 gegenüber den ersten drei Monaten 2010 um 0,4 Mrd. €. Während der Cashflow aus Geschäftstätig- keit um 0,2 Mrd. € sank, stieg der Cash Capex ebenfalls um 0,2 Mrd. €. Im ersten Quartal 2011 verringerte sich der Cashflow aus Geschäftstätigkeit (vor Ausschüttung, vor Investitionen in Spektrum und vor PTC-Transaktion) gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,2 Mrd. €. Neben den reduzierenden Effekten aus der operativen Geschäftsentwicklung beeinflussten folgende Sachverhalte diese Entwicklung: Eine im Vergleich zum ersten Quartal 2010 geringere Inanspruchnahme von Forderungsverkäufen („Factoring“) in Höhe von 0,2 Mrd. € und höhere Zinszahlungen in Höhe von 0,2 Mrd. €. Dem stehen Einzahlungen im ersten Quartal 2011 in Höhe von 0,3 Mrd. € aus erhaltenen Dividenden des Joint Venture Everything Everywhere gegenüber. Die weiteren Veränderungen umfassen eine Vielzahl von zum Teil gegenläufigen Effekten. Der Cash Capex stieg im ersten Quartal 2011 gegenüber den ersten drei Mona- ten 2010 um 0,2 Mrd. €. Dieser Anstieg betrifft im Wesentlichen das operative Segment Deutschland. Free Cashflow (vor Ausschüttung, vor Investitionen in Spektrum und PTC-Transaktion). Q1  2011  Mio. € Q1 2010 Mio. € Veränderung Mio. € Veränderung % Gesamtjahr 2010 Mio. € Operativer Cashflow (vor Investitionen in Spektrum und PTC-Transaktion) 3 901 3 918 (17) (0,4) 17 069 Erhaltene/(gezahlte) Zinsen (832) (647) (185) (28,6) (2 338) Cashflow aus Geschäftstätigkeit (vor Investitionen in Spektrum und   PTC-Transaktion) 3 069 3 271 (202) (6,2) 14 731 Auszahlungen für Investitionen in immaterielle Vermögenswerte (ohne Goodwill) und Sachanlagen (Cash Capex) (2 120) (1 934) (186) (9,6) (8 532) Einzahlungen aus Abgängen von immateriellen Vermögenswerten (ohne Goodwill) und Sachanlagen 112 102 10 9,8 344 Free Cashflow (vor Ausschüttung, vor Investitionen in Spektrum und   PTC-Transaktion) 1 061 1 439 (378) (26,3) 6 543 davon aus aufgegebenem Geschäftsbereich (USA) 427 606 (179) (29,5) 2 037