Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom AG - Konzern-Zwischenbericht - 1. Januar bis 31. März 2011

61Konzern-Zwischenabschluss Allgemeine Verwaltungskosten. Q1  2011  Mio. € Q1 2010 Mio. € Veränderung Mio. € Veränderung % Gesamtjahr 2010 Mio. € Allgemeine Verwaltungskosten (1 106) (1 084) (22) (2,0) (4 672) Die allgemeinen Verwaltungskosten veränderten sich im Vergleich zum ersten Quartal 2010 nicht wesentlich. Die sonstigen betrieblichen Erträge und Aufwendungen lagen jeweils im ersten Quartal 2011 auf dem Niveau des Vorjahresvergleichszeitraums. Sonstige betriebliche Erträge/Aufwendungen. Q1  2011  Mio. € Q1 2010 Mio. € Veränderung Mio. € Veränderung % Gesamtjahr 2010 Mio. € Sonstige betriebliche Erträge 305 304 1 0,3 1 444 Sonstige betriebliche Aufwendungen (153) (169) 16 9,5 (2 778) Finanzergebnis. Q1  2011  Mio. € Q1 2010 Mio. € Veränderung Mio. € Veränderung % Gesamtjahr 2010 Mio. € Finanzergebnis (653) (715) 62 8,7 (2 803) Zinsergebnis (584) (597) 13 2,2 (2 499) Zinserträge 67 139 (72) (51,8) 346 Zinsaufwendungen (651) (736) 85 11,5 (2 845) Ergebnis aus at equity bilanzierten Unternehmen (28) 2 (30) n.a. (56) Sonstiges Finanzergebnis (41) (120) 79 65,8 (248) Das Finanzergebnis verbesserte sich um 0,1 Mrd. € im ersten Quartal 2011 gegenüber dem ersten Quartal 2010. Während sich geringere Zinserträge und geringere Zinsaufwendungen insgesamt ausglichen, trug vor allem das sons­ tige Finanzergebnis durch geringere Aufwendungen aus der Umrechnung von Fremdwährungsgeschäften zu diesem Ergebnis bei.