Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom AG - Konzern-Zwischenbericht - 1. Januar bis 30. Juni 2015 - KONZERN-ZWISCHENABSCHLUSS

Konzern-Bilanz

35Konzern-Zwischenabschluss Deutsche Telekom. Konzern-Zwischenbericht H1 2015. Konzern-Zwischenabschluss KONZERN-BILANZ in Mio. € 30.06.2015 31.12.2014 Veränderung Veränderung in % 30.06.2014 AKTIVA KURZFRISTIGE VERMÖGENSWERTE 27 325 29 798 (2 473) (8,3) % 18 402 Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 4 694 7 523 (2 829) (37,6) % 4 383 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen 10 600 10 454 146 1,4 % 8 112 Ertragsteuerforderungen 143 84 59 70,2 % 113 Sonstige finanzielle Vermögenswerte 2 109 2 976 (867) (29,1) % 2 805 Vorräte 1 690 1 503 187 12,4 % 1 231 Übrige Vermögenswerte 1 631 1 380 251 18,2 % 1 672 Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und Veräußerungsgruppen 6 458 5 878 580 9,9 % 86 LANGFRISTIGE VERMÖGENSWERTE 107 653 99 562 8 091 8,1 % 99 626 Immaterielle Vermögenswerte 57 165 51 565 5 600 10,9 % 48 566 Sachanlagen 41 027 39 616 1 411 3,6 % 37 705 Beteiligungen an at equity bilanzierten Unternehmen 534 617 (83) (13,5) % 6 467 Sonstige finanzielle Vermögenswerte 3 046 2 284 762 33,4 % 1 680 Aktive latente Steuern 5 507 5 169 338 6,5 % 4 914 Übrige Vermögenswerte 374 311 63 20,3 % 294 BILANZSUMME 134 978 129 360 5 618 4,3 % 118 028 PASSIVA KURZFRISTIGE SCHULDEN 32 603 28 198 4 405 15,6 % 25 691 Finanzielle Verbindlichkeiten 15 152 10 558 4 594 43,5 % 10 767 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeiten 9 158 9 681 (523) (5,4) % 7 441 Ertragsteuerverbindlichkeiten 302 276 26 9,4 % 290 Sonstige Rückstellungen 3 150 3 517 (367) (10,4) % 2 976 Übrige Schulden 4 831 4 160 671 16,1 % 4 179 Schulden in direktem Zusammenhang mit zur Veräußerung gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen 10 6 4 66,7 % 38 LANGFRISTIGE SCHULDEN 66 414 67 096 (682) (1,0) % 59 836 Finanzielle Verbindlichkeiten 43 093 44 669 (1 576) (3,5) % 39 104 Pensionsrückstellungen und ähnliche Verpflichtungen 8 033 8 465 (432) (5,1) % 7 642 Sonstige Rückstellungen 2 339 2 373 (34) (1,4) % 2 035 Passive latente Steuern 8 913 7 712 1 201 15,6 % 7 194 Übrige Schulden 4 036 3 877 159 4,1 % 3 861 SCHULDEN 99 017 95 294 3 723 3,9 % 85 527 EIGENKAPITAL 35 961 34 066 1 895 5,6 % 32 501 Gezeichnetes Kapital 11 793 11 611 182 1,6 % 11 611 Eigene Anteile (53) (53) 0 0,0 % (54) 11 740 11 558 182 1,6 % 11 557 Kapitalrücklage 52 361 51 778 583 1,1 % 51 746 Gewinnrücklagen einschließlich Ergebnisvortrag (38 827) (39 783) 956 2,4 % (39 117) Kumuliertes sonstiges Konzernergebnis (491) (1 838) 1 347 73,3 % (2 250) Kumuliertes sonstiges Konzernergebnis in direktem Zusammenhang mit zur Veräußerung gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungs- gruppen 1 337 798 539 67,5 % – Konzernüberschuss/(-fehlbetrag) 1 499 2 924 (1 425) (48,7) % 2 528 ANTEILE DER EIGENTÜMER DES MUTTERUNTERNEHMENS 27 619 25 437 2 182 8,6 % 24 464 Anteile anderer Gesellschafter 8 342 8 629 (287) (3,3) % 8 037 BILANZSUMME 134 978 129 360 5 618 4,3 % 118 028 30.06.201531.12.2014 Veränderung Veränderung in % 30.06.2014 KURZFRISTIGE VERMÖGENSWERTE 2732529798 (2473) (8,3) % 18402 Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 46947523 (2829) (37,6) % 4383 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen 10600104541461,4 % 8112 Ertragsteuerforderungen 143845970,2 % 113 Sonstige finanzielle Vermögenswerte 21092976 (867) (29,1) % 2805 Vorräte 1690150318712,4 % 1231 Übrige Vermögenswerte 1631138025118,2 % 1672 und Veräußerungsgruppen 645858785809,9 % 86 LANGFRISTIGE VERMÖGENSWERTE 1076539956280918,1 % 99626 Immaterielle Vermögenswerte 5716551565560010,9 % 48566 Sachanlagen 410273961614113,6 % 37705 Beteiligungen an at equity bilanzierten Unternehmen 534617 (83) (13,5) % 6467 Sonstige finanzielle Vermögenswerte 3046228476233,4 % 1680 Aktive latente Steuern 550751693386,5 % 4914 Übrige Vermögenswerte 3743116320,3 % 294 BILANZSUMME 13497812936056184,3 % 118028 KURZFRISTIGE SCHULDEN 3260328198440515,6 % 25691 Finanzielle Verbindlichkeiten 1515210558459443,5 % 10767 sonstige Verbindlichkeiten 91589681 (523) (5,4) % 7441 Ertragsteuerverbindlichkeiten 302276269,4 % 290 Sonstige Rückstellungen 31503517 (367) (10,4) % 2976 Übrige Schulden 4831416067116,1 % 4179 langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen 106466,7 % 38 LANGFRISTIGE SCHULDEN 6641467096 (682) (1,0) % 59836 Finanzielle Verbindlichkeiten 4309344669 (1576) (3,5) % 39104 Pensionsrückstellungen und ähnliche Verpflichtungen 80338465 (432) (5,1) % 7642 Sonstige Rückstellungen 23392373 (34) (1,4) % 2035 Passive latente Steuern 89137712120115,6 % 7194 Übrige Schulden 403638771594,1 % 3861 SCHULDEN 990179529437233,9 % 85527 EIGENKAPITAL 359613406618955,6 % 32501 Gezeichnetes Kapital 11793116111821,6 % 11611 Eigene Anteile (53) (53) 00,0 % (54) 11740115581821,6 % 11557 Kapitalrücklage 52361517785831,1 % 51746 Gewinnrücklagen einschließlich Ergebnisvortrag (38827) (39783) 9562,4 % (39117) Kumuliertes sonstiges Konzernergebnis (491) (1838) 134773,3 % (2250) gruppen 133779853967,5 % – Konzernüberschuss/(-fehlbetrag) 14992924 (1425) (48,7) % 2528 ANTEILE DER EIGENTÜMER DES MUTTERUNTERNEHMENS 276192543721828,6 % 24464 Anteile anderer Gesellschafter 83428629 (287) (3,3) % 8037 BILANZSUMME 13497812936056184,3 % 118028

Seitenübersicht