Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsche Telekom AG - Konzern-Zwischenbericht - 1. Januar bis 30. Juni 2015 - Konzern-Kapitalflussrechnung

40 Konzern-Zwischenabschluss Deutsche Telekom. Konzern-Zwischenbericht H1 2015. KONZERN-KAPITALFLUSSRECHNUNG in Mio. € Q2 2015 Q2 2014 H1 2015 H1 2014 Gesamtjahr 2014 ÜBERSCHUSS/(FEHLBETRAG) 759 893 1 548 2 744 3 244 Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen 2 728 2 641 5 422 5 137 10 574 Ertragsteueraufwand/(-ertrag) 283 261 517 811 1 106 Zinserträge und -aufwendungen 577 577 1 177 1 174 2 340 Sonstiges Finanzergebnis 200 51 41 168 359 Ergebnis aus at equity bilanzierten Unternehmen (13) (6) (11) 21 198 Ergebnis aus dem Abgang vollkonsolidierter Gesellschaften 1 0 1 (1 709) (1 674) Sonstige zahlungsunwirksame Vorgänge 57 31 116 84 166 Ergebnis aus dem Abgang immaterieller Vermögenswerte und Sachanlagen (35) (379) (25) (405) (436) Veränderung aktives Working Capital 340 (316) 82 (812) (2 275) Veränderung der Rückstellungen (422) (476) (376) (323) 382 Veränderung übriges passives Working Capital (52) 700 26 888 2 207 Erhaltene/(Gezahlte) Ertragsteuern (164) (151) (300) (329) (679) Erhaltene Dividenden 211 5 490 242 344 Nettozahlungen aus Abschluss, Auflösung und Konditionenänderung von Zinsderivaten 51 0 101 0 55 OPERATIVER CASHFLOW 4 521 3 831 8 809 7 691 15 911 Gezahlte Zinsen (972) (884) (2 152) (2 018) (3 390) Erhaltene Zinsen 322 240 522 476 872 CASHFLOW AUS GESCHÄFTSTÄTIGKEIT 3 871 3 187 7 179 6 149 13 393 Auszahlungen für Investitionen in     Immaterielle Vermögenswerte (2 394) (2 220) (4 834) (2 954) (4 658) Sachanlagen (1 936) (1 726) (3 925) (3 189) (7 186) Langfristige finanzielle Vermögenswerte (52) (397) (113) (448) (806) Auszahlungen für die Übernahme der Beherrschung über Tochterunternehmen und sonstigen Beteiligungen (1) (541) (9) (601) (606) Einzahlungen aus Abgängen von     Immateriellen Vermögenswerten 1 3 1 5 16 Sachanlagen 78 56 165 140 265 Langfristigen finanziellen Vermögenswerten 27 25 36 29 74 Einzahlungen aus dem Verlust der Beherrschung über Tochter- unternehmen und sonstigen Beteiligungen (7) (1) (8) 1 589 1 540 Veränderung der Zahlungsmittel (Laufzeit mehr als 3 Monate), Wert- papiere und Forderungen des kurzfristigen finanziellen Vermögens 460 112 1 928 389 591 Sonstiges 0 1 (2) 4 9 CASHFLOW AUS INVESTITIONSTÄTIGKEIT (3 824) (4 688) (6 761) (5 036) (10 761) Aufnahme kurzfristiger Finanzverbindlichkeiten 12 112 2 752 14 846 4 256 12 785 Rückzahlung kurzfristiger Finanzverbindlichkeiten (10 268) (3 237) (16 539) (6 787) (17 089) Aufnahme mittel- und langfristiger Finanzverbindlichkeiten 1 1 600 59 4 275 Rückzahlung mittel- und langfristiger Finanzverbindlichkeiten (17) (11) (157) (13) (1 042) Dividendenausschüttungen (1 231) (1 285) (1 231) (1 285) (1 290) Tilgung von Leasing-Verbindlichkeiten (43) (38) (96) (78) (164) Aktienoptionen anderer Gesellschafter von T-Mobile US (Altprogramme MetroPCS) 16 5 35 15 17 Erwerb von Minderheitenanteilen (900) – (900) (828) (828) Aktienrückkauf T-Mobile US – – – – (53) Aktienrückkauf OTE – – – (59) (69) Einzahlungen aus der Zuteilung von OTE-Aktienoptionen – 26 – 26 26 Sonstiges (64) (57) (88) (56) (2) CASHFLOW AUS FINANZIERUNGSTÄTIGKEIT (394) (1 844) (3 530) (4 750) (3 434) Auswirkung von Kursveränderungen auf die Zahlungsmittel (Laufzeit bis 3 Monate) (59) 22 282 18 323 Zahlungsmittelveränderung im Zusammenhang mit zur Veräußerung gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen – – 1 32 32 NETTOVERÄNDERUNG DER ZAHLUNGSMITTEL (LAUFZEIT BIS 3 MONATE) (406) (3 323) (2 829) (3 587) (447) BESTAND AM ANFANG DER PERIODE 5 100 7 706 7 523 7 970 7 970 BESTAND AM ENDE DER PERIODE 4 694 4 383 4 694 4 383 7 523 ÜBERSCHUSS/(FEHLBETRAG) 759893154827443244 Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen 272826415422513710574 Ertragsteueraufwand/(-ertrag) 2832615178111106 Zinserträge und -aufwendungen 577577117711742340 Sonstiges Finanzergebnis 2005141168359 Ergebnis aus at equity bilanzierten Unternehmen (13) (6) (11) 21198 Ergebnis aus dem Abgang vollkonsolidierter Gesellschaften 101 (1709) (1674) Sonstige zahlungsunwirksame Vorgänge 573111684166 Veränderung aktives Working Capital 340 (316) 82 (812) (2275) Veränderung übriges passives Working Capital (52) 700268882207 Erhaltene Dividenden 2115490242344 von Zinsderivaten 510101055 OPERATIVER CASHFLOW 452138318809769115911 Gezahlte Zinsen (972) (884) (2152) (2018) (3390) Erhaltene Zinsen 322240522476872 CASHFLOW AUS GESCHÄFTSTÄTIGKEIT 387131877179614913393 Immaterielle Vermögenswerte (2394) (2220) (4834) (2954) (4658) Sachanlagen (1936) (1726) (3925) (3189) (7186) Immateriellen Vermögenswerten 131516 Sachanlagen 7856165140265 Langfristigen finanziellen Vermögenswerten 2725362974 unternehmen und sonstigen Beteiligungen (7) (1) (8) 15891540 papiere und Forderungen des kurzfristigen finanziellen Vermögens 4601121928389591 Sonstiges 01 (2) 49 CASHFLOW AUS INVESTITIONSTÄTIGKEIT (3824) (4688) (6761) (5036) (10761) Aufnahme kurzfristiger Finanzverbindlichkeiten 12112275214846425612785 Rückzahlung kurzfristiger Finanzverbindlichkeiten (10268) (3237) (16539) (6787) (17089) Aufnahme mittel- und langfristiger Finanzverbindlichkeiten 11600594275 Rückzahlung mittel- und langfristiger Finanzverbindlichkeiten (17) (11) (157) (13) (1042) Dividendenausschüttungen (1231) (1285) (1231) (1285) (1290) (Altprogramme MetroPCS) 165351517 Einzahlungen aus der Zuteilung von OTE-Aktienoptionen – 26 – 2626 CASHFLOW AUS FINANZIERUNGSTÄTIGKEIT (394) (1844) (3530) (4750) (3434) (Laufzeit bis 3 Monate) (59) 2228218323 gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen – – 13232 (LAUFZEIT BIS 3 MONATE) (406) (3323) (2829) (3587) (447) BESTAND AM ANFANG DER PERIODE 51007706752379707970 BESTAND AM ENDE DER PERIODE 46944383469443837523

Seitenübersicht